Menu

Vivienne, 29, Aschaffenburg: Welcher Dom foltert meine Fotze?

- aktuelle Inserate

Das Foto ist schon etwas älter. Mein damaliger Dom hatte sich da gerade meine Fotze angenommen und das Seil hat im Schritt schon arg eingeschnitten. Aber es war geil.
Auf diesem Foto sieht man mein etwas gequält wirkendes Gesicht:

Nippelpresse
Ich mit angelegten Nippelpressen und großen Ballknebel im Mund.

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen:

Mich beherrscht das unglaubliche Verlangen nach intensiver Fotzenfolter von einem erfahrenen, aber auch recht gnadenlosen Dom. Ich bin kein Softie und stehe auf richtige Sadomaso-Erfahrungen, die auch gerne schmerzhafterer Natur sein dürfen. Gerade an meiner Vagina, dem verletzlichsten Punkt meines Körpers werde ich gerne malträtiert.
Ein Knebel ist bei solch einer Session fast schon obligatorisch, denn ich schreie laut vor Schmerzen und Lust. Das muss im Keim erstickt werden.
Habe schon mehrere heftige Erlebnisse dieser Art machen dürfen und immer wieder hat mich diese Mischung aus Ohnmacht und Schmerz extrem erregt.

Vielleicht bin ich ja das richtige willige Opfer für dich. Eventuell wolltest du ja schon immer mal bestimmte SM-Techniken an einer Vagina ausprobieren, aber hattest niemanden, der sich dafür zur Verfügung stellt. Ich könnte diejenige sein mit der du das jetzt ausprobieren kannst. Und ich kann immer wieder nur betonen, dass man mich schon hart rannehmen kann. Bin keine Anfängerin und stark masochistisch veranlagt.
Wenn ich zustimme deine Sub zu sein, dann bin ich auch absolut willig und zu allem bereit. Ich werde mich dir und deinen erotischen Folterkünsten voll hingeben.
Du wirst dabei erstaunt sein was für Nehmerqualitäten ich besitze. Auch wirst du sehen, dass es sehr lange dauert bis ich die Kontrolle über meinen Körper verliere. Bin eben einfach zu diszipliniert und habe eine hohe Schwelle.
Es geht mir ja auch darum an meine Grenze zu kommen um irgendwann die Kontrolle zu verlieren, weil ich ansonsten ein extrem kontrollierter Mensch bin.
Es kann sein, dass ich bis kurz vor der Bewusstlosigkeit sein werde. Aber das ist in Ordnung.

Du kannst dabei verschiedenste Techniken anwenden. Extreme Dehnung durch Fisting und große Dildos sind eine Möglichkeit, schmerzhafte Klammern, Nadel oder Stromstöße sind weitere Dinge, die mich aus der Reserve locken.
Auch heißes Wachs eignet sich gut um bei mir Gefühle zu erzeugen. Leider werde ich dabei meistens nur extrem geil und feucht und spüre den Hitzeschmerz vom heißen Wachs kaum. Ja, es ist nicht einfach mit mir.

Meine Subfotze ist jedenfalls zur Behandlung bereit. Lass uns etwas miteinander kommunizieren um miteinander zu klären, ob wir beide uns eine gemeinsame Session vorstellen könnten. Ich checke meine Nachrichten fast täglich und werde sofort antworten.